« zurück

​Frantisek Szanto

Kontrabass

Frantisek Szanto ist in der ehemaligen Tschechoslowakei aufgewachsen. Ab 1968 folgten ausgedehnte Konzertreisen in ganz Europa als Bassist in Jazz-, Tanz- und Showorchestern. In den letzten Jahren vorwiegend Kammermusik mit verschiedenen Orchester und Formationen.

Neben seiner Haupttätigkeit als Physiotherapeut und Akupunkteur ist er Mitglied des Kammerensembles Langenthal KEL, Orchesterverein Burgdorf, International Bassquartett und Basso Cantabile. Langjähriger Zuzüger bei der Nordböhmischen Filharmonie Teplice/CZ. Meisterkurse bei Gary Karr und Ermanno Ferrari. Studien bei Andreas Cincera in Zürich.
Diese Website verdankt Susann der finanziellen Unterstützung ihrer Freundinnen, Freunde und Familie. Merci beaucoup!
Webdesign & CMS by onelook